Anwalt

Gerd Jung Gerd Jung

geb. 1953 in Bonn

Lebenslauf

  • 1972 Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn

  • 1980 erstes Staatsexamen mit Prädikat

  • 1983 zweites Staatsexamen und Zulassung als Rechtsanwalt beim Amts- und Landgericht Bonn

  • 1992-1996 Richter am Ehrengericht für Anwälte beim Oberlandesgericht Köln

  • 1996 bis 2000 stellvertretender Vorsitzender der 2. Kammer des (jetzt) Anwaltsgerichts

  • 1998 Tätigkeit in Bürogemeinschaft mit Herrn Steuerberater Dipl.-Kfm. Wolfgang Boelke

  • 2002 Zulassung zum Oberlandesgericht Köln und allen übrigen Oberlandesgerichten

  • 2010 Tätigkeit in Bürogemeinschaft mit Frau Rechtsanwältin Ursula-Maria Hoffstadt

  • 2011 Ausbildung zum Mediator

  • 2012 Wieder Tätigkeit in Einzelkanzlei

  • 2016 Tätigkeit in Bürogemeinschaft mit Rechtsanwalt Raimund Mönch

 

Mitgliedschaften

  • seit 1983 Mitglied im Deutschen Anwalt Verein und Bonner Anwalt Verein

  • 1977-1983 Mitglied bei Amnesty International, Gründung der Irak-Koordinationsgruppe und tätig als Gruppensekretär

  • 1992-1996 Richter am Ehrengericht für Anwälte beim Oberlandesgericht Köln

  • 1996 bis 2000 stellvertretender Vorsitzender der 2. Kammer des (jetzt) Anwaltsgerichts

  • 1994 bis 2000 Präsidiumsmitglied des Anwaltsgerichts

  • 1997 bis 2009 Vorstandsmitglied der Kreisjägerschaft Bonn und tätig als Geschäftsführer

  • 2001 Berufung in den Jägerprüfungsausschuss der Stadt Bonn

  • 2012 Mitglied in der Regionalgruppe Bonn des Bundesverbandes Mediation

  • 2012 Mitgliedschaft im Arbeitskreis „Mediation im Gesundheitswesen“ der Regionalgruppe Bonn des Bundesverbandes Mediation

  • 2014 Gründung des interdisziplinären Interessenverbandes "Klärwerk"

  • 2016 Gründung von "FuNKiE", Familienunterstützendes Netzwerk für Kinder und Eltern